Allgaeu Bach 1Nach, diesmal nicht so langer Fahrt (letztes Jahr mit 60 km/h über die Autobahn),kamen wir nach 2 ½ Stunden schließlich und erschöpft am Parkplatz, etwa 1km unterhalb der Hütte an. Wie jedes Jahr stiegen die Kinder mit Chas und Philipp aus den Autos aus, mussten hoch laufen, und die anderen Coaches fuhren hoch. Endlich oben angelangt, verteilten wir die Zimmer und die Älteren belegten wie jedes Jahr das große Zimmer.

Wir richteten alle unsere Betten und aßen dann zu Abendessen: Maultaschen mit Kartoffelsalat. Nach dem Essen spielten die Meisten hauptsächlich Schach und andere Spiele. Die Übrigen machten eine Kissenschlacht im oberen Bereich des Hauses. Das Motto war: Alle gegen Chas.

130928 Reds HSV 104-480Tolle Spiele bei der U12 DM in Stuttgart

 

Die Teams der Stuttgart Reds haben in dieser Saison wohl den 5. Platz fest für sich gepachtet… Zuerst wurden die Herren in der Bundesliga Ende August Fünfter. Die Damen in der Verbandsliga erreichten einen guten 5. Platz. Das U15 Team wurde bei der DM in Paderborn vor zwei Wochen Fünfter und letztendlich das U12 Team bei der Heim-DM am vergangenen Wochenende ebenfalls. Ein unglaublicher Zufall?!

logo klein

STL-Tag8-05Am Tor zum Westen

Am 01. August ging es für vier Stuttgarter Reds Jenny Weil, Frido Fink, Simon Liedtke und Markus Weil los in Richtung Westen. In St Louis (Missouri) finden vom 02. bis 10. August die "2013 International Kenko Ball Games" statt. Während die erst genannten drei der vierzehn Spieler für das Team Europe ausmachen, ist Markus Weil mit Jon Otto und Christian Pfeiffer als Coach dabei. Aus Baden-Württemberg sind außer den Stuttgartern noch Amando Dossow (Tübingen Hawks), Dominik Feil (Heidenheim Heideköpfe), Colin Holzwarth und Joshua Steigert (Neuenburg Atomics) dabei.

Für alle Spieler gibt es neben Europa-T-Shirts in blau und weiß auch schöne Europa-Trikots (Bild folgt).

DSC02017Bei der Little League Qualifikation zur Europameisterschaft in Kutno (Polen) spielt die Ba-Wü-Auswahl als Gewinner der District 2 Qualifikation (Bericht) im best of three-Modus in Heidenheim gegen das Allstar USA Team aus Ramstein.

Die Spiele sind vom 05.- 07. Juli angesetzt. Das Ba-Wü-Team besteht aus den Spielern:

Amando Dossow (Tübingen Hawks), Keita Elder (Ladenburg Romans), Dominic Feil (Heidenheim Heideköpfe), Fridolin Fink (Stuttgart Reds), Elian Gentner (Heidenheim Heideköpfe), Colin Holzwarth (Ulm Falcons), Justus Kaup (Stuttgart Reds), Simon Liedtke (Stuttgart Reds), Jesse Oberst (Ulm Falcons), Elias Redle (Ulm Falcons), Robin Schestag (Sindelfingen Squirels), Joshua Steigert (Neuenburg Atomics), Jonas van Bergen (Stuttgart Reds), Jenny Weil (Stuttgart Reds)

Coaches: Thorsten Walther (Ladenburg Romans), Georg Oberst (Ulm Falcons), Christian Steigert (Neuenburg Atomics),Markus Weil (Stuttgart Reds)

-> Bilder

-> Video

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


Dinkelacker logo


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


Logo WP 72


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME