Info BB3


Liga

Verbandsliga


Trainer

Marc Bolek

bolek@stuttgart-reds.de


Manager

Felix Kandt

kandt@stuttgart-reds.de


Training

Sommersaison im

DB Ballpark rgb S

TagZeitPlatz
Mo. 18:00 Baseball
Mi. 19:00 Baseball

Wintersaison

TagZeitPlatz
Mo. 18:45-20:15 Turnhalle Münster

 

In den Schulferien stehen die Schulhallen (alle außer TVC Badminton) nicht zur Verfügung!

Die TVC-Halle ist an folgenden Tagen nicht frei für Baseball: 18.3.2017

Tabelle
# Team W L PCT GB
1. Neuenburg Atomics 2 5 - 1.000 -
2. Mannheim Tornados 2 5 1 .833 0.5
3. Gammertingen Royals 3 2 .600 2
4. Göppingen Green Sox 3 2 .600 2
5. Nagold Mohawks 3 3 .500 2.5
6. Sindelfingen Squirrels 2 4 .333 3.5
7. Freiburg Knights 1 5 .167 4.5
8. Stuttgart Reds 3 - 5 .000 5
Sa. 22.04.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Stuttgart Reds 3 Nagold Mohawks 9:24
So. 07.05.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
16:00 Mannheim Tornados 2 Stuttgart Reds 3 -
So. 14.05.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Stuttgart Reds 3 Mannheim Tornados 2 6:19
Sa. 20.05.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Stuttgart Reds 3 Gammertingen Royals 4:10
So. 28.05.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Sindelfingen Squirrels Stuttgart Reds 3 21:0
Sa. 10.06.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Stuttgart Reds 3 Neuenburg Atomics 2 0:11
So. 02.07.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Göppingen Green Sox Stuttgart Reds 3 -
Sa. 15.07.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Nagold Mohawks Stuttgart Reds 3 -
So. 23.07.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Stuttgart Reds 3 Göppingen Green Sox -
So. 30.07.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Gammertingen Royals Stuttgart Reds 3 -
Sa. 05.08.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Stuttgart Reds 3 Sindelfingen Squirrels -
So. 17.09.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Neuenburg Atomics 2 Stuttgart Reds 3 -
Sa. 23.09.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Stuttgart Reds 3 Freiburg Knights -
Sa. 30.09.2017
Zeit Heim Gast Ergebnis
15:00 Freiburg Knights Stuttgart Reds 3 -

BB3SiFi1Vergangenen Sonntag musste die Verbandsligamannschaft der Reds auswärts bei den Sindelfingen Squirrels antreten. Bei brennender Hitze, aber überaus motiviert, konnte man sich erfolgreich umgezogen und ans Werk machen.

Als es endlich „Play Ball“ hieß fingen die Reds gleich vielversprechend in der Offensive an. Mit einem Hit, einem Walk und einem weiteren Single konnte man die Bases, bei nur einem Aus, geladen werden. Leider konnte man daraus kein Profit schlagen und wurde mit zwei darauffolgenden Strikeouts, ohne einen einzigen Run, wieder auf die Bank geschickt.

Seite 1 von 4

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


Dinkelacker logo


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME