130602 Fue 173Obwohl die Reds in beiden Spielen mehr Hits hatten, brachten Fehler beim Baserunning und in der Defense die Niederlage in beiden Spielen gegen den Tabellennachbarn Herrenberg Wanderers.

 

Spiel1: Reds2 4 – 5 Wanderers

 

Wieder ein starker Auftritt von Pitcher Bernd Goudswaard. Über 5 Innings erlaubte er nur 3 Runs, davon 2 earned, dabei erzielte er 7 strike outs. Aber wieder waren es Fehler der Defense die den Sieg kosteten.  

 

Nach einem Run im ersten und vierten Inning für den Gegner wachte endlich die Offensive der Reds auf.  4 Hits in Folge brachten die ersten Runs für die Cannstatter. Doch es wäre noch viel mehr drin gewesen. Zwei verschenkte Outs an der zweiten Base und Home, stoppten den Angriff der Reds.  Trotzdem konnten 3 Punkte erzielt werden und erstmals im Spiel lagen die Reds mit 3-2 vorne.

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


Hugo Benzing logo web


logoneu davit klein


2017 SWS Logo CLAIM RGB


Wall Logo 1


Kolping Bildung Logo MS


Logo schaeffer adpd pfade72


drobny


01alwa Logo 4c


Dinkelacker logo


Marschner Logo 4c


erd


solemade 72


LO BW Q 4c fond g


logo bonus


ATT00040 1


Logo WP 72


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME