Kratky Reds 04.05.2013Zwei Meter fehlen zum Split gegen Mainz

Erneut schlechtes Wetter bei einem Bundesligaheimspiel. Rund 150 Zuschauer verirrten sich ins Baseballstadion des TV Cannstatt trotz leichten bis starkem Regens zum Doppelspieltag gegen Mainz und waren gespannt, ob die beiden Spiele, wie bereits schon vor zwei Wochen gegen Bad Homburg, kurzfristig abgesagt werden würden. Doch die beiden Schiedsrichter hatten kein Einsehen und wollten beide Spiele dieses Mal durchziehen. Sehr zum Unwillen der Abteilungsleitung der Stuttgart Reds, da der Platz gerade aufwendige Rasen. - bzw. Tennensarnierung hinter sich hatte, die nun voll kommen umsonst und überflüssig waren.

 

Beck Reds 13.04.2013Baseball Bundesliga: Wie am vergangenen Spieltag müssen die Reds sich mit einer Siegteilung zufrieden geben, diesmal bei Ihrem Gastspiel in Mannheim. Zwei Teams auf Augenhöhe begegneten sich am Feiertag, dem Tag der Arbeit. Allerdings arbeiteten nur die Pitcher beider Teams und ließen dabei die Offensivspieler nicht gut aussehen.

 

Im ersten Spiel startete erstmals Markus Winkler bei den Reds auf dem Werferhügel. Er konnte sieben Spielabschnitte überzeugen und musste lediglich zwei Punkte der Mannheimer hinnehmen.

 

130421 Ingo 138Im Spiel 1 des Double Headers gegen die Ellwangen Elks konnte Pitcher Bernd Goudswaard fast im Alleingang das Spiel für die Reds 2 entscheiden.  Er ließ nur 6 Hits und 2 Runs in sieben Innings zu. Im ersten Inning konnten die Gäste, durch 2 Hits, schon früh in Führung gehen.

 

Doch bereits im nächsten Inning gelang es Daniel Zeller mit einem Hit und den darauffolgenden Fehlern der Defensive die dritte Base zu erreichen. Durch ein ground out von Matthias Krämer kam dann der erste Run der Reds und somit auch der Ausgleich zustande.

Sascha Rauschenberger eröffnete das vierte Inning mit einem base hit. 

130420 Gruppe 1.1.003Reds holen ersten Sieg in Heidenheim!

Baseball Bundesliga: Nachdem der Heimspieltag vorletzten Samstag aufgrund des schlechten Wetters sprichwörtlich ins Wasser viel und daher abgesagt werden musste, haderte Coach Matti Emery damit, dass die Reds Ihre Saison gegen die beiden besten Teams in der Bundesliga beginnen musste.

 

Die Heidenheim Heideköpfe, jedes Jahr neben Regensburg der große Titelfavorit auf den Deutschen Meistertitel, erlebten allerdings am Freitagabend ein Stuttgarter Team, das unter allen Umständen die unnötige Schlappe in Regensburg vergessen machen wollte.

 

130421 Ingo 130Mit zwei gewonnenen und zwei verlorenen Spielen an den ersten beiden Doppelspieltagen gegen die Füssen Royal Bavarians und die Ingolstadt Schanzer hatte die zweite Mannschaft der Reds in Regionalliga einen ordentlichen Start. Allerdings wechselten Licht und Schatten, wie die Spielberichte beweisen.

 

Starting Pitcher Sascha Rauschenberger ließ den Gegnern aus Füssen über 5 Innings keinen Punkt zu. Pro Inning konnte nur ein Spieler die Base erreichen und davon schaffte es nur einer bis zur dritten Base. Die Reds begannen das zweite Inning mit einem Double von Nico Woditsch, gefolgt von einem Single und einer Stolen Base von Dennis Hudson und hatten somit zwei Läufer in Scoring Position. Nach einem Aus konnte Daniel Zeller den ersten Run Heim schlagen.

 

 

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


Dinkelacker logo


solemade


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


Logo WP 72


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME